Tischtennis: „Herren 1“ gewinnen im Spitzenspiel der Bezirksliga

Die verschiedenen Teams der Abteilung Tischtennis waren mit unterschiedlichen Ergebnissen unterwegs.
Die „Herren 3“ gewannen in einem Spiel der Kreisliga TBB knapp mit 9:7 gegen den TTC Bobstadt. Mit nun 13:9 Punkten sollte das angestrebte Ziel „Klassenerhalt“ nun doch einigermaßen gesichert sein.
Die Schülermannschaft unterlag bei einem der beiden Spitzenreiter, dem TSV Tauberbischofsheim 1, mit 1:9. Macht nichts, denn das Team zeigt in der Kreisliga TBB weiter ansprechende Leistungen.
Die „Herren 1“ trafen als Tabellenzweiter der Bezirksliga Ost auf den bis dahin unbesiegten Spitzenreiter SV Adelsheim 1. Nach einem 1:2-Rückstand aus den Doppeln konnten die Mannen des FC Külsheim erstmals beim 4:3 in Führung gehen, zwei Zähler vorne war man beim 7:5, schließlich stand ein starkes 9:6 zu Buche. Die „Herren 1“ bleiben Tabellenzweiter, wobei die Chancen auf den Relegationsplatz nach oben gestiegen sind.
Die Spiele der „Herren 2“ und des Jungenteams mussten wegen der Welle an Erkältungskrankheiten jeweils kurzfristig verlegt werden.

Termine
  • Derzeit sind keine Termine vorhanden.
AEC v1.0.4
KLEEBlatt Gold 2016/17