Tischtennis: „mini-Meisterschaften“ erfolgreich verlaufen

Die Pater-Alois-Grimm-Schule und die Abteilung Tischtennis des FC Külsheim richteten zum wiederholten Male gemeinsame Ortsentscheide der „mini-Meisterschaften“ im Tischtennis aus. Ort des Geschehens war die Turnhalle der Schule, wo in sechs Wettbewerbsabschnitten insgesamt 65 Mädchen und Jungen bis zwölf Jahre angetreten waren. Zusammen sieben Stunden lang dominierten Spaß im fairen Wettstreit miteinander. Die besten Spielerinnen und Spieler aus allen Wettbewerben qualifizierten sich für den Bezirksentscheid, welcher im Frühjahr 2018 ausgetragen wird.

Termine
  • Derzeit sind keine Termine vorhanden.
AEC v1.0.4
KLEEBlatt Gold 2016/17