Tischtennis: Sieg für „Herren 3“, Niederlage für „Herren 2“

Unterschiedliche Ergebnisse gab es bei den Spielen zweier Herrenteams der TT-Abteilung.
Die „Herren 3“ hatten in der Kreisliga den FC Hundheim/Steinbach 1 zum Lokalderby zu Gast. Die Gäste konnten auch auf Grund der Erkältungswelle nicht ihre Standardbesetzung aufbieten. Die Hausherren des FCK gewannen sicher mit 9:3.
Weniger glücklich agierte die Mannschaft der „Herren 2“ in der Bezirksklasse TBB/BCH im Gastspiel beim SV Seckach 1. In der Begegnung zweier ausgeglichener Teams entschieden die Seckacher Gastgeber alle fünf Fünfsatz-Matches für sich und siegten insgesamt mit 9:6. Das Ergebnis ist ein Rückschlag der „Herren 2“ auf dem möglichen Weg zur Vizemeisterschaft.

Termine
  • 13. Juli 2018 17:00KIDS-Race
  • 13. Juli 2018 18:30TrailRun
  • 14. Juli 201812-Stundenrennen
AEC v1.0.4
KLEEBlatt Gold 2016/17