Tischtennis: Sieg und Niederlagen

Ein Sieg und zwei Niederlagen waren die Bilanz des nächsten Abschnitts der noch frischen Saison für die Tischtennisteams des FC Külsheim.
Die Spielgemeinschaft der Jungen setzte sich in der Kreisliga beim FC Hundheim-Steinbach 1 mit 8:2 durch. Eine ausgewogene Teamleistung und der Gewinn aller drei Fünfsatzbegegnungen förderten den etwas zu hoch ausgefallenen Sieg.
Die „Herren 1“ traten in der Verbandsklasse Nord zum Lokalderby beim BJC Buchen 1 an und fuhren mit einer 3:9-Niederlage wieder nach Hause. Vorab galten die Buchener Hausherren als Favoriten, das Sextett aus der Brunnenstadt als Außenseiter, beide wurden ihrer Rolle gerecht.
Die „Herren 3“ empfingen in der Kreisliga den SV Dertingen, seines Zeichens Absteiger aus der Bezirksklasse und Titelmitfavorit. Man rechnete seitens der Külsheimer durchaus mit einer Niederlage, das Endergebnis fiel mit 0:9 aber doch etwas sehr üppig aus.

Termine
  • 28. Dezember 2018 19:00Jahresabschlussfeier
  • 10. März 2019Puls300
  • 19. Juli 2019 16:00Kids Race und Trailrun
  • 20. Juli 2019 09:0012stundenrennen Külsheim
AEC v1.0.4
KLEEBlatt Gold 2017/18